SENIORENRESIDENZ VINZENZHAUS

Kaarst

Baujahr
2018

Bauweise
Massivbau

Leistungen
Tragwerksplanung
Wärmeschutz (KfW)
Schallschutz
Schal- und Bewehrungspläne

Architekt
Horst Indenhuck Architekten

Für die Vinzenzgemeinschaft Neuss e.V. entstand dieses moderne 3-stöckige Wohngebäude für Senioren. Als Erweiterungsbau zur bestehenden Einrichtung beinhaltet es Apartments und Serviceeinrichtungen für ein altersgerechtes Wohnen.

Die Gebäudeabmessungen betragen annähernd 80 m x 18 m, mit einem BRI von ca. 18.500 m³. Das Gebäude verfügt über eine Vollunterkellerung, die bis auf die benötigten Zugänge, Keller- und Technikräume, als Tiefgarage mit 32 Stellplätzen genutzt wird.

Das Gebäude wurde in Massivbauweise hergestellt. Das Untergeschoss bzw. die Tiefgarage wurde als WU-Konstruktion in Ortbetonbauweise ausgeführt. Die Gründung erfolgte über eine Stahlbetonplatte. Der Energiestandard liegt unter den Anforderungen der EnEV 2016 und erreicht das KfW-Effizienzhaus 55 Niveau.